Werkzeuge

 Software und Werkzeuge

Die Entwicklung von Software ist häufig ein Projekt unserer Kunden, das mittels Werkzeuge umgesetzt wird. Einmal in die Welt gebracht, ist die Software dann selbst auch ein Werkzeug. Ob es um die Erfassung von Daten aus der Landwirtschaft ging oder aber um die Dokumentation von sicherheitsrelevanten Gewerken, stets erfüllten unsere Produkte ihren Dienst als Werkzeug in der jeweiligen Anwendung. Wir haben uns mit unseren Partnern spezialisiert auf Software und auch Apps, die der Dokumentation in prozesshaften Anwendungen dienen.

 Werkzeuge und Methoden

Ohne Kreativität gibt es keine Innovation. Innovation geht aber über die Kreativität hinaus inswoweit, als bei ihr am Ende etwas Neues herauskommt, das einen Nutzen für die Gesellschaft, für eine Organisation oder einen Markt hat. Gern wünschen sich Unternehmen Kreativität auf Knopfdruck. Allerhand (Kreativitäts-) Methoden kommen zum Einsatz, Audits werden durchgeführt, um den eigenen Innovationsgrad zu ermitteln etc.pp.

Aus den Erfahrungen mit vielen Kooperationspartnern unterschiedlicher Branchen haben wir gelernt, Methoden und Werkzeuge sehr flexibel und bedarfsgerecht einzusetzen und eben auch branchenübergreifend. Nicht jedes Problem ist ein Nagel und wir haben nicht nur einen Hammer.

Wichitg ist auch, darauf zu achten, Werkzeuge agil zu verwenden. Denn auch jedes Werkzeug für sich sollte nicht wie ein Dogma behandelt werden, sondern wie eine nützliche und gewinnbringende Art, Ordnung in die (kreativen) Gedanken zu bringen.

Morphologischer Kasten, Brainstorming, Storyboarding, Business Model Canvas - die Liste möglicher Methoden und Werkzeuge, so scheint es, wird immer länger. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was für Sie das Richtige ist und welche Werkzeuge wir Ihnen anbieten oder auch entwickeln können.