Events & Workshops

SmartenUp Konferenz am 5. und 6.9.2018

Mit dem zunehmenden Einsatz digitaler Technologien verändern sich Wirtschaft und Gesellschaft. Um international wett- bewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen verstärkt „smarte“, d.h. intelligente Produkte anbieten. Die Digitalisierung von Produkten und das Internet der Dinge bringen neue Anforderungen an die Entwicklung und Produktion von intelligenten Produkten mit sich. Ziel des Innovationsforums „Smarten up“ ist es, Unternehmen im Prozess der Digitalisierung zu unterstützen.
Auch die nun stattfndende zweitägige Konferenz soll den verschiedenen Fragestellungen rund um diese Thematik gewidmet sein.
Wir laden Sie ein, am Mittwoch den 05.09. und Donnerstag den 06.09.2018, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr, an unserer Konferenz teilzunehmen. Die Veranstaltung fndet am Campus Minden der FH Bielefeld statt.
Um Online-Anmeldung wird gebeten unter: www.innovationsforum-smartenup.de/konferenz

Embedded Engineering Gespräche

 

Im November 2015 starteten die FH Bielefeld, die Willert Software Tools GmbH und die Innovationsgesellschaft am Campus Minden die Embedded Engineering Gespräche. Produkte und deren Produktion müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, zunehmend intelligenter werden. Die Komplexität, die sich dahinter verbirgt, steckt größtenteils in der Software der technischen Systeme. Hier helfen Embedded Engineering Ansätze, um der Komplexität zu begegnen. Im Frühjahr haben wir uns zu dem Thema Softwarearchitektur ausgetauscht und die Fragen nach der Entwicklereffizienz und den Wirkweisen von Softwarearchitektur diskutiert.

Im Oktober 2017 wurde die Reihe fortgesetzt. Diesmal erwarteten die Teilnehmenden zwei Referenten, die zum Thema Bussysteme vorgetragen haben.

Wir haben Statements von den Referenten und Teilnehmern eingefangen!